Wellness für Ihre Füße

Mobile Fußpflege Hamburg

Bequem von Zuhause genießen

Zu einem gesunden Körper gehört auch ein gesunder Fuß! Unsere Füße sind im Alltag unter einer hohen Belastung und es kommt nicht selten zu kleineren Problemen: von Hornhaut, über eingewachsene Nägel, bis hin zu Fußpilz. Durch meine Behandlung bei Ihnen vor Ort, erhalten Sie einen unkomplizierten Service und profitieren von meiner knapp 14 jährigen Erfahrung in der Branche.

Carina Horst, Inhaberin

In einem ersten Gespräch bei Ihnen vor Ort erhalten Sie eine Befunderhebung, sowie eine passende Therapieempfehlung.

Zu einem gesunden Körper gehören auch gesunde Füße

Mobile Fußpflege Hamburg

Die meisten Menschen unterschätzen die Relevanz einer guten Fußpflege und sehen anfangs keine Verwendung dafür. Doch mit dem steigenden Alter kommen hier immer mehr Probleme auf, die man durch Fußpflege präventiv umgehen kann.
Meine mobile Fußpflege ist ideal für Menschen, die unter Stress oder Zeitnot leiden. Ich komme zu Ihnen nach Hause oder an einen anderen Ort Ihrer Wahl, um Ihren Füßen die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie brauchen. Nach knapp 14 Jahren in der Branche weiß ich genau, was Ihren Füßen gut tut und wie man bei speziellen Erkrankungen vorgeht (Diabetiker-Fuß, Rheuma, uvm.).

Mobile Fußpflege Hamburg

Gönnen Sie Ihren Füßen eine Auszeit.

Unsere Füße müssen uns ein ganzes Leben lang tragen – Es ist an der Zeit unseren Füßen etwas Gutes zu tun! Wenn Sie derzeit nach einem Ansprechpartner für Fußpflege in Hamburg suchen, dann ist meine mobile Fußpflege genau das Richtige für Sie. Neben einer einfachen Routinebehandlung, erwarten Sie präventive Maßnahmen, die Ihre Füße auch in Zukunft gesund halten.
Das beste an meinem Service? Sie können Ihre Fußpflege bequem von Zuhause aus genießen.

Fokus auf Hygiene

Anfahrt inklusive

14 Jahre Erfahrung

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Medizinische Fußpflege ist eine Behandlung, die von einem Arzt oder einer anderen medizinischen Fachkraft durchgeführt wird. Ziel der medizinischen Fußpflege ist es, die Gesundheit der Füße zu erhalten oder zu verbessern. Dazu gehören unter anderem die Behandlung von Fußschmerzen, Hühneraugen und anderen Fußproblemen.

Pediküre ist eine kosmetische Behandlung der Füße. Ziel der Pediküre ist es, die Füße attraktiv zu gestalten und/oder Schmerzen zu lindern. Dazu gehören unter anderem das Entfernen von Hornhaut und Nagelhaut, Massagen und das Polieren der Nägel.
Viele Menschen leiden unter Beschwerden an den Füßen und sind auf die Hilfe von qualifizierten Fußpflegern angewiesen. Leider wird Fußpflege nicht von allen Krankenkassen übernommen. In der Regel müssen Sie selbst für die Kosten aufkommen. Wenn Sie jedoch rechtlich oder medizinisch notwendige Fußpflege benötigen, können Sie sich an Ihre Krankenkasse wenden. In diesem Fall kann die Kostenübernahme möglicherweise erfolgen.
Wie oft man sich einer professionellen Fußpflege unterziehen sollte, hängt immer vom Einzelfall ab und kann pauschal nicht beantwortet werden. Ich schaue mir bei einem ersten Termin immer alles genau an, und kann dann einen passenden Zeitraum für die Sitzungen empfehlen.